Liebe Freunde des CVJM,

viel ist bei uns im CVJM in Bewegung. Über 1500 wöchentliche Besucher in unseren ca. 100 Gruppen und bei unseren Projekten sprechen für sich. Doch zu all dem braucht es finanzielle Mittel, um die Sachkosten für die Programme bereitzuhalten, die Häuser zu unterhalten und Personal zu bezahlen.

Wir sind sehr dankbar für die großzügigen Spenden, das selbst erarbeitete Geld (Flohmärkte, Weihnachtsbaumaktion, Mieten etc.) und die Zuschüsse, die wir vom Staat und der Kirche erhalten. Doch gerade die Zuschüsse sind in den letzten Jahren immer wieder gekürzt worden. Dies hat zur Folge, dass wir immer stärker auf Freunde bauen müssen, die uns Geld anvertrauen, damit wir dieses gut in der Jugendarbeit anlegen. Und dies wollen wir auch.

Bei all unseren Gruppen und Projekten haben wir ein Ziel: Menschen nach Leib, Seele und Geist zu fördern und zu stärken. Bitte unterstützen Sie uns bei diesem großen – und so schönen! – Auftrag. Selbstverständlich erhalten Sie zu Beginn des neuen Jahres eine Quittung für ihre Spenden zur Vorlage beim Finanzamt.

CVJM-Konten der vier Vereine

CVJM Gostenhof

CVJM Großgründlach

CVJM Nürnberg (am Kornmarkt)

Stiftungskonto der Professor Dr. Gerhard-Knöchlein-Jugendstiftung des CVJM Nürnberg:

CVJM Nbg. Lichtenhof e.V.

Eine Möglichkeit zu helfen

Gold und Silber, Mark und Pfennig, ausländisches Kleingeld und Schmuck für den CVJM Nürnberg am Kornmarkt

Es gibt eine einfache und wirksame Unterstützungsmöglichkeit für den CVJM Nürnberg-Kornmarkt. Seit Jahren sammeln wir ausländische Münzen und Geldscheine, Mark und Pfennig, Gold und Silber aus Zahnprothesen, Kronen und Inlays, sowie Edelmetall-und Modeschmuck, auch beschädigt; goldene Uhren, auch reparaturbedürftig; Sammlermünzen und Medaillen.

Im Jahr 2011 hat der CVJM Nürnberg am Kornmarkt dadurch über 10.000 € erhalten, die er  zu Gunsten seiner generationsverbindenden Arbeit verwendet.

Eine Vielfalt an Möglichkeiten.

Deutsche Mark und Pfennig wechseln wir bei der Bundesbank in Nürnberg, die Münzen und Scheine von Währungen der früheren Euroländer (z. B. Österreich oder Spanien usw.) bei den jeweiligen Nationalbanken in Euro. Münzen und Scheine aus aller Herren Länder wechseln Reisende in den Ursprungsländern. Zahngold jeder Art reinigen wir, um es bei den derzeit hohen Goldpreisen Gewinn bringend zu verkaufen. Schmuck lassen wir versteigern oder verkaufen ihn beim Goldhändler. Jede Metallmünze (auch „Bahnhofsmark“ und „Apothekentaler“) bringt einen Gewinn und fast jeder Geldschein, egal wie alt und woher, kann noch Gewinn bringen.

Derzeit zwei Sammelstellen

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen bitten wir Sie, dies zu vermerken, zusammen mit Ihrer vollständigen Adresse.

Wir freuen uns, wenn Sie die CVJM-Arbeit auch auf diese Weise unterstützen.