Immer am 20. eines Monats wissen wir uns um 20:20 Uhr mit anderen im Gebet verbunden. Wer Zeit hat, kommt zum CVJM und wir beten gemeinsam für die verschiedensten Anliegen. Wer nicht zum CVJM kommen kann oder mag, weiß sich an jedem Ort der Welt mit anderen im Gebet verbunden.

 

Neben den aktuellen Anliegen haben wir für 2018 Fokus auf:

 

20.1. Vergebung, Vesperkirche (Judith)

20.2. Vertrauen, Politiker in Deutschland (Judith)

20.3. Weisheit, China (Martina)

20.4. Trost, Nahostkonflikte (Matthias)

20.5. Geduld, OM/Mercy Ship

20.6. Kraft, Europa

20.7. Einsicht, Nordamerika

20.8. Treue, Christen in Nahost

20.9. Stärke, Katastrophengebiete in Afrika

20.10. Sanftmut, Landheim Engelthal

20.11. Liebe, Mitarbeiter in Gemeinden Weltweit

20.12. Demut, Verfolgte Christen