corona

Aktuell haben wir unser Haus wieder für die vielfältigen Angebote des CVJM Nürnberg e.V. geöffnet. Dabei wollen wir jederzeit so verantwortungsbewusst wie möglich agieren und allen Besuchern unseres Hauses ein höchstes Maß an Sicherheit gewährleisten.  Um dies zu bewerkstelligen, haben wir ein Hygienekonzept entwickelt, welches auf dieser Seite einzusehen ist. Durch die stetigen Veränderungen und Verlautbarungen der bayerischen Regierung behalten wir uns vor, dieses Konzept in Hinblick auf zukünftige Entwicklungen immer wieder anzupassen und es so aktuell wie möglich zu halten. Vor einem Besuch in unserem Haus empfehlen wir, sich mit dem Konzept vertraut zu machen, um mit der nötigen Sicherheit in unserem Haus unterwegs zu sein.

 

Trotz all der Einschränkungen freuen wir uns sehr über zukünftige Begegnungen in unserem Haus. Bis dahin wünschen wir Gottes Segen und vor allem Gesundheit.

HYGIENEREGELN:

  • Alle Gruppenangebote und Veranstaltungen fallen ab sofort unter die 2G-Regel. Demnach haben nur Geimpfte oder Genesene Zutritt. Ausnahmen sind Kinder bis 12 Jahre sowie Jugendliche bis 17 Jahre, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies durch Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses bestätigen, können mit einem negativen Testnachweis ebenfalls von dieser Regel ausgenommen werden.
  • Auch für die Lounge gilt die 2G-Regel. Zudem muss die Gastronomie bereits um 22 Uhr schließen. Daher gibt es nach dem kommenden CVJM-Abend lediglich ein ToGo-Angebot.
  • Bei den Sportgruppen kommt die 2Gplus-Regel zur Anwendung. Geimpfte oder Genesene müssen dann noch einen tagesaktuellen negativen Test vorweisen.
  • Für Gottesdienste (Lichtblick und CVJM-Abend) führen wir die 3G-Regel ein. Neben Geimpften und Genesenen dürfen auch Getestete teilnehmen (offizieller Schnelltest oder Selbsttest unter Aufsicht vor Ort). Außerdem werden wir vorübergehend eine Maskenpflicht während des Gottesdienstes (auch am Sitzplatz und beim Gesang) einführen.